friendica.sasiflo.de
lang
Christian U. wrote the following post 2 Tage her:
Dave Malouf
Help this teacher make a great point to her students about the consequences of social network use. Please RT widely.





Link

NachDenkSeiten - zum 9. Geburtstag

Für alle diejenigen, die noch nicht komplett der Gehirnwäsche unserer Mainstream-Medien erlegen sind, oder diejenigen, die sich aus der Umklammerung der Propaganda- und Fehlinformationsindustrie lösen wollen, hier der Hinweis auf einen besonderen Geburtstag:

Die » NachDenkSeiten « von Wolfgang Lieb und Albrecht Müller werden heute Neun Jahre alt!

Für die vielen insteressanten Hinweise und tiefen Einblicke in eine unübersichtliche Welt einen herzlichen Dank!
Autor Wolfgang Lieb

Heute haben die NachDenkSeiten Geburtstag. Helfen Sie mit, dass der Nutzerkreis weiter wächst und wir unser Angebot an Sie verbessern können

Am 30. November 2003 erschien der erste Beitrag auf den NachDenkSeiten unter dem Titel: „INSM verbreitert die Öffentl
... show more
Categories: Politk [remove]

E-Mail connector: Posts disappear

@Friendica Support

I have a problem with the email-connector. Mails are scanned and processed as expected. I let friendica move them to a folder after processing.

They appear in a posting thread, but after a short while they are not displayed anymore. I checked the database and they are there.

Any hints?
Categories: Friendica [remove]
In the conversation list at https://friendica.sasiflo.de/network/?cid= there is nothing displayed too. There seems to be an additional bug since the network page remebers witch sorting you had last time.

The URL https://friendica.sasiflo.de/network/? is redirected to https://friendica.sasiflo.de/network?f=&order=post instead of https://friendica.sasiflo.de/network?f=&order=post&cid=

Friendica und E-Mail

Heute habe ich mit dem E-Mail-Connector von Friendica ein weiteres Element zu meiner Sozialen Infrastruktur hinzugefügt. Ab sofort kann ich über Friendica auch die vielen Menschen in mein Soziales Netzwerk aufnehmen, die ihre elektronische Kommunikation bisher ausschließlich über E-Mail abwickeln. Was ja im Prinzip nicht verkehrt ist, denn E-Mail ist nun mal das einfachste dezentrale Soziale Netzwerk überhaupt. Federation included sozusagen. Und so lange man einen großen Bogen um die kostenlosen großen E-Mail-Anbieter macht, ist auch ohne Verschlüsselung die Privatheit einigermaßen gegeben.

Die Konfiguration ist relativ einfach, wenn auch sehr verwirrend ist, dass nach dem Eintragen der Postfach-Daten erst einmal rein gar nichts passiert. Es wird kein Postfach gecheckt! Da habe ich eine Weile dran herumgedoktert, denn ich hatte erwartet Friendica würde das Postfach regelmäßig scannen.

Und das tut es dann auch, aber eben erst, wenn man den allerersten Kontakt mit E-Mail eingetragen hat!

Das... show more
Categories: Friendica [remove] , Soziales Netzwerk [remove]
@Thorsten Schmidt Es ist aber ja eine stetige Entwicklung, gerade bei den Themes, zu sehen, daher bin ich sehr zuversichtlich, dass sich das Interface in absehbarer Zeit deutlich verbessern wird.

Ich habe meinen E-Mail-Connector zur Zeit so strukturiert, dass ich ein getrenntes Postfach verwende und dass die E-Mails, die Friendica verarbeitet hat, anschließend in einen anderen Ordner verschoben werden. Im Prinzip ist es aber richtig, dass Friendica, von bekannten Kontakten, alle E-Mails in die Timeline zieht. Und ich könnte auch dort antworten. Das ist mir zur Zeit aber noch zu unkomfortabel. Und ich bin da noch in der Testphase, deswegen lasse ich Friendica noch nicht auf mein Hauptpostfach los.

Sehr gut ist, dass man mehrere Optionen hat, was Friendica mit importierten Mails machen soll. Löschen, Gelesen markieren oder in Ordner verschieben sind genau die richtigen Optionen.

Ein Nachteil ist aus meiner Sicht, dass Mails nicht wie persönliche Nachrichten behandelt werden... show more

Lost some contacts

@Friendica Support
@Friendica Developers

It seems I lost some of my contacts. For example I am connected with and listed on http://portal.kisikew.org/fd/profile/friendicadevs but I don't have it in my contact list anymore. Has anybody noticed something like that elsewhere?

The problem also is, that I am not able to re-connect because from the view of the profile I am already connected.
Categories: Friendica [remove]
@Friendica Developers The contact itself is in my contects table. But it is not shown in my contacts page and is not autocompleted anymore.

Partie Frankreich gegen England

Es ist nicht zu fassen! In der 30. Minute gehen die Engländer mit 0:1 in Führung! Ja, genau die Engländer, die sich vor dem Spiel in die weißen Höschen gemacht haben und eine Strategie des Bunkerbaus verfolgen wollten. Um mal im Sprachgebrauch deutscher Trainerkader zu bleiben ...

@Soccer-Club
Categories: EURO2012 [remove]
@Soccer-Club

Na da bin ich ja mal gespannt. Komischerweise erkennt mit @Soccer-Club nicht und ich kann nicht wall-to-wall posten.
3 comments show more
Ja. Aber das Problem war, dass die Links in Posts vom Diabook-Theme nicht als Redirect-Urls gerendert werden. Also konnte mich die Seite auch gar nicht erkennen.
Zumindest mit der @Soccer-Club funktioniert wieder alles. Es muss aber ein größeres Problem hier in meiner Installation geben, denn komischerweise konnte ich erst posten, nachdem @Fabian Dost meine Verbindung gelöscht und ich mich wieder neu verbunden hatte.

Und da habe ich dann auch gemerkt, dass eine ganze Menge meiner Kontakte nicht mehr korrekt verbunden ist. Sie stehen in der Datenbank, aber tauchen nicht mehr in meiner Kontaktliste auf und werden auch nicht mehr automatisch vervollständigt. Ich forsche noch ....

Partie Niederla(nd/g)e gegen Dänemark

@Soccer-Club

Eine schöne EInstimmung für das erste Spiel der deutschen Nationalelf gegen Portugal heute Abend, verspricht die Partie der Käseköppe gegen die Wikinger :-)
Categories: EURO2012 [remove]
12 comments show more
... kannst ja mal die Überschrift ändern, in "Partie Niederlage gegen Dänemark"

Partie Russland gegen Tschechien

Und nun die Partie Russland gegen Tschechien. Ich bin gespannt, die Tschechen haben mich schon bei einigen großen Turnieren begeistert.
Categories: EURO2012 [remove]
12 comments show more
Yes, Czechs should beat both Poland and Greece, for sure.

Ray Bradbury gestorben

Ray Bradbury, ein Großmeister der Science Fiction ist gestern gestorben.

Kaum jemand mit technischem Interesse, der nicht zumindest zwei großartige Romane von ihm kennt: Die Mars-Chroniken und Fahrenheit 451!

Für mich gehörten diese beiden Bände zu den ersten Begegnungen mit wirklich literarischer Science Fiction. Danach ist mein Interesse an der, bis dahin von mir verschlungenen, Serie Perry Rhodan schlagartig erlahmt. Neben Lem, Asimov, den Struga(t)zki Brüdern und ein paar wenigen anderen, war Ray Bradbury sicherlich einer der wertvollsten Autoren dieser Literaturgattung. Seine zahlreichen Ehrungen und Preise sprechen eine deutliche Sprache.

So traurig der Anlass ist, er wird sicher dazu führen, dass ich mal wieder eine freie Minute suche und mich den fantastischen Weltenwürfen einiger der oben genannten Autoren widme. Wenn es so weit ist, werde ich sicher davon berichten.
Categories: Leben [remove] , Kultur [remove]
Manchmal ist es echt makaber, ja. Leider führen häufig erst solche Anlässe dazu, sich mal wieder mit bestimmten Autoren oder dem Genre zu beschäftigen.

Access-Rights and Forums

@Friendica Support

When posting to forums, what happens to access rights? When I set it to public it is clear, but what happens when setting it more restrictive? Will it be only visible for the contacts I granted access and connected to the forum? Or are access rules just in the behalf of the forum itself?
Categories: Friendica [remove]
Ooops. I cannot comment this on @Friendica Support directly. But the other posts on that profile I am able to comment.

Internal Server Errors

@Friendica Support @Friendica Developers @Uberspace-User

Since 2-3 weeks I constantly getting Internal Server Errors from on access to my friendica installation. When this occurs I have to try 3-5 reloads before getting the wanted page. It doesn't matter what page I request. Most disturbing of course when reloading the network page and when posting.

I remember this topic where mentioned earlier, but I cannot find the related posts anymore.

My installation is a setup at uberspace running through FastCGI. I have about 150 contacts. No Facebook connector, no twitter or statusnet connector. Merely the WordPress connector activated. There are some friendicas running their setup at uberspace also, I know.

Any hints how to dig into this? It is really disturbing.

From my Apache error log:

Tue J... show more
Categories: Friendica [remove]
18 comments show more
I take another try with a php downgrade. It's now php-5.3.5 again with privacy image cache deactivated.
I thought before the problem was gone and was proven wrong. But since I go back to php-5.3.5 I noticed no internal server errors any more.

These f*ing incompatibilities when php is updated. This problem follows since its beginning :-(

Search results and commenting

@Friendica Support @Friendica Developers

I cannot comment posts found by search on my own friendica. Is it by intention? Or am I wrong in using search?

If I find some posts on a search I cannot jump to the posts or post-comment directly on my own site. I think there must commenting be possible. I only can jump to the original post at the originators friendica. In my case I am friendica-connected with the originator, but on the original site there is no comment box for me to comment. Probably he deactivated wall-to-wall communication. If I would find the post at my own friendica I think I could comment. But I don't want to scroll 23 Pages back in History ;-)

Any solution?
Categories: Friendica [remove]
4 comments show more
@Friendica Theme Developers @Thomas Bierey

What the heck ... ok, the problem seems to be the Theme! I am using diabook since it came to light. But I tested now with Dispy. And what shall I say. Now it works as expected. All links in my search results are to the local copy directly on my own site. And there is no problem anymore.
Phew. I dont like the idea to give up on diabook. I am so used to it and I dont like Dispy (very much too dark) and even not cleanzero (too cluttered and space wasting). The () means: my opinion ;-)

Soziale Infrastruktur

So langsam fügen sich die Dinge in meiner Sozialen Infrastruktur zu einem funktionierenden System für mein Soziales Netzwerk zusammen.

Ein paar Experimente werden sicher noch nötig sein, damit ein sauberes und bequemes Handling der Dinge möglich wird, die ich mir so vorstelle. Aber die ersten Schritte sind vollbracht und die nächsten bestehen hauptsächlich aus Aufräumarbeiten. Und irgendwann kommt vielleicht die Zeit, ein paar der Extrawünsche zu realisieren, die mir als Ideen derzeit im Kopf herum spuken.

Aktuell besteht die Soziale Infrastruktur aus einer WordPress-Installation unter https://sasiflo.de und der Friendica-Installation unter https://friendica.sasiflo.de. Und natürlich meinem normalen E-Mail-Programm Thunderbird und Browse... show more
Categories: Soziales Netzwerk [remove]

Friendica und WordPress

Sind wahrscheinlich auch umgekehrt die passenden Seiten der selben Medaille. Und schon wieder ein Whow-Effekt durch Friendica. Denn gäbe es nicht das ärgerliche Problem, dass Drupals Remote-Blogging mit Drupal 7 nicht mehr funktioniert, hätte ich wohl den aufwändigen Umstieg zu WordPress nicht in Angriff genommen.
Noch ist der Umstieg nicht perfekt, aber mit jeder Minute wächst meine Begeisterung für WordPress.
Oops, ich muss natürlich den Artikel auf public setzen, sonst wird nicht von Friendica nach WordPress veröffentlicht. Logisch ... und nervend, weil dasmit alle Posts direkt in alle Welt gehen. Zum Testen nicht optimal.
Aber es funktioniert jetzt! Genial. Damit wird ~Friendica zur ultimativen Dashboard-Anwendung für mein Soziales Netzwerk.
Categories: Friendica [remove] , WordPress [remove]
5 comments show more
Da sowieso alle Beiträge und damit die Kommentare öffentlich sein müssen für das Crossposting, könnte es ähnlich wie beim Facebook-Connector funktionieren. Es müssen "nur" die Kommentare von Nicht-Friendicas halbwegs sinnig in eine Art Kontakt verwandelt werden.
Ich habe mir den Quellcode für den WordPress-Connector noch nicht genau angeschaut. Ob Änderungen in einem Beitrag in Friendica auch zum Artikel in WordPress wandern? Hach, das wäre genial, aber ich fürchte, dass es nicht so ist.
Frisch gebloggt, als Beginn einer kleinen Serie über meine Erfahrungen mit #Friendica ...

Friendica - Das wirklich freie, offene und dezentrale soziale Netzwerk | sasiflo.de by sasiflo on Sasiflo

Das Jahr 2010 schien - frei nach Stanley Kubrick - tatsächlich zu dem Jahr zu werden, in dem wir Kontakt aufnehmen. Kontakt zu unseren Freunden und Bekannten. Kontakt zu unserem sozialen Netzwerk. Frei, offen und dezentral. Das Projekt Diaspora wurde an die Startrampe gefahren und mit einem gewaltigen Schub aus dem Kickstarter-Triebwerk in den medialen Orbit geschossen.
5 comments show more

Friendica und SSL

@Friendica Support

Whow! Es ist so einfach! Mein Friendica-Server ist ab sofort nur noch per HTTPS/SSL erreichbar. Und es hat gar nicht weh getan!

EIn Zertifikat bei StartSSL ist mit ein bisschen Geduld recht fix organisiert. Die Jungs von uberspace.de sind turbofix und haben mein neues Zertifikat gleich eingebaut. Nur noch den DNS angepasst. Die Option zum Erzwingen einer SSL-Verbindung in Friendica gesetzt. Und fertig ist die Laube!

Einziger Wermutstropfen: Mein favicon wird nicht mehr angezeigt.
Categories: Friendica [remove] , SSL [remove]
44 comments show more
last year, i saw that markmonitor start to show up with some "big name" domains, in their whois. i thought weird, and extremely creepy. i use whois a LOT, so i noticed it. i didn't pay much attention to it though. why? because i put it down to yet another creepy shit thing big business does.

also, check out the what i call permissions:

Status: clientDeleteProhibited, clientTransferProhibited, clientUpdateProhibited, serverDeleteProhibited, serverTransferProhibited, serverUpdateProhibited

us regular folks don't get some of those. check your own domains for fun.

i didn't investigate much, but i figured markmonitor had something to do with "protecting IP", just from the name.

i was right. i hate being right with this kind of stuff....

a couple of years ago, maybe more, a bunch of us were talking about "IP", and how much it's tied up with that trademark, copyright, fascistic licensing, and other similar issues, and how much it stifles real creativity and privacy protection.

i'm not surehow many of you have heard of "big brother" the teevee... show more
Well, MarkMonitor seems to be a reigstraras well as a CA. I.e. they can easily change the IP a host name points to and serve an SSL cert that every browser accepts, i.e. stage a man-in-the-middle attack. VERY easily, and for all major email hosters and social networks companys, it seems.
Endlich geht mal ein Wunsch in Erfüllung. Angekündigt war das ja schon alle Jahre wieder. Hoffentlich klappt es diesmal.
Naja, die Alten werden sich wundern, wie schlecht die Comics wirklich waren, sollten welche aus den alten Heften mit abgedruckt werden. So ähnlich, wie ich letztens beim Anblick alter ehemals richtig geiler Demos. Auf einem Amiga2000 :-)
4 comments show more
Hm, mir fehlt die Empirie dazu :-)
Ich glaube ja, dass mir das schwerer fallen wird, als mit dem Rauchen aufzuhören :D

Die alltägliche Propaganda der Qualitätsmedien

Wolfgang Lieb

Irreführende Darstellung der Entwicklung der Nettolöhne und Abzüge in Welt-dpa-Grafik: Absicht oder Irrtum?

Vor einigen Tagen machte eine Meldung und eine Grafik die Runde in den Medien: „Deutsche zahlen so viel an den Staat wie nie zuvor“. Dabei wurde einmal mehr die steigende Abgabenlast der Arbeitnehmer beklagt. Wie selbstverständlich wurden Steuern und Beiträge an die selbstverwalteten Sozialversicherungsträger (Rente, Krankenversicherung etc.) addiert und als Abgaben „an den Staat“ bezeichnet. Immerhin wurde dabei festgestellt, dass die Netto-Reallöhne in dem angeblichen „Boomjahr“ 2010 auf 2011 gesunken sind.

Paul M. Schröder vom „Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe“ (BIAJ) hat genauer h... show more

Erste Spambots auf #Diaspora?

Ich habe gerade eine Kontaktanfrage von http://pod.asap-soft.com/u/publiccrawler erhalten.

Das Profil ist leer und die Homepage enthält eine völlig unfertige Seite für Hosting-Angebote. Natürlich fehlt ein Impressum. Die Domain ist auf Roland Reichmann in Kärnten registriert. Fängt das Spamming jetzt also zumindest im Diaspora-Netz an?

Umso wichtiger wird mir das Thema Privacy meiner Posts. Wenn Public immer World-Public bedeutet, ist das nicht so gut. Also muss ich doch zusehen, dass ich manuell eine Gruppe für alle netzinternen Kontakte pflege.

Friendica git ChangeLog

@Friendica Support I update my ~friendica ~friendica installation directly from git repository. Though I am not very used to git. Is there some kind of ChangeLog system? Or is there just a normal ChangeLog file I overviewed?
11 comments show more
In three months, there have been three major issues. Two of them were "slow network tab" for single user servers, but the third affected loads of people.

It's safe by git standards, but it's still a git.

If you understand the risks and know how to recover from problems go for it. If you don't, stick to point releases.
@Lee I for myself handle the Friendica server as a test installation. Friendica is an typical open-source beta software. Most of the time as much stable as commercial production software. At a minimum. Most of the time even stabler :-)
4 comments show more
Bei der Annahme des Kontakts lässt sich das abschalten (vergesse ich allerdings meist).
Seh ich auch so wie Faldrian

#friendica und RSS

Whow. ~friendica ~friendica ist der Oberhammer :-)
Die RSS-Integration ist super. Auch wenn irgendwie langsam aber sicher der Stream absäuft.
7 comments show more
@stef
Connector Einstellungen, ganz unten:
E-Mail/Postfach-Einstellungen

Nicht da?
Ich hab bei mir die Mail-Anbindung erstmal wieder ausgeblendet, da es mir zu unübersichtlich wurde. Ich denke, dass es gut wäre, wenn wir bei den Kontakten eine Einstellung hätten, dass diese zwar unter "network" ausgeblendet werden, in den entsprechenden Gruppen aber angezeigt werden.
Das #SAP #Support #Portal nervt wie immer durch den Zwang zur Entdeckung der Langsamkeit. Wieso ist dieser Weltkonzern nicht in der Lage eine vernünftige performante Portal-Infrastruktur aufzubauen, bei der es einem nicht ständig die zornesröte ins Gesicht treibt, weil man gerade etwas besseres zu tun hat, als auf http://websmpXYZ... zu warten.
Und wo ich gerade beim Fluchen bin: Die erwarten allen Ernstes, dass ein Admin beim Update eines einzigen SP über 100 #SAP-Notes liest? :facepalm Das ist nicht mein Abend heute :'(
#Friendica scheint das zu sein, was #Diaspora sein wollte. #Disporainc hat es meiner Meinung nach verkackt.
Ich bin begeistert! #Friendica fängt an mich zu überzeugen. Rudimentär läuft der Server jetzt bereits nach wenigen Minuten. Verbindung zwischen meinen ~F und D* Accounts hat auf anhieb geklappt. Ein hübscheres Theme (Diabook) und Deutsch als Sprache eingestellt.

Microfazit: Whow!
6 comments show more
@Michael Vogel Das klingt super. Auch wenn ich #Facebook und #Google+ nicht verwende :-) Aber jeder Schritt, der #Friendica ein Stück vorwärts bringt, ist einer in die richtige Richtung.

Ich habe mir inzwischen angewöhnt alle 1-2 Tage einen "git pull" auszuführen.
@sasiflo Die API wäre aber für Dich ggf. interessant? Damit kannst Du von einem Smartphone aus recht gut an den Diskussionen teilnehmen. Es geht mit dem neuesten Pull Request, den ich gemacht habe recht gut. Aber es fehlt noch die Möglichkeit, die Artikel zu erhalten, in denen man erwähnt wurde, sowie die markierten Beiträge und die Suche.

Und dann geht es wohl daran, den Twitter/Statusnet-Export zu überarbeiten.
older